Start
19 | 11 | 2017
Hauptmenü
Rückblick
Andere Initiativen
Das Märchen von der Stromlücke Drucken E-Mail
Donnerstag, 22. Januar 2009 um 00:00

Am Mittwoch, 14. Januar 2009 hatte der Energieexperte Andree Böhling von Greenpeace auf Einladung der Bürgerinitiative Stade - Altes Land im Restaurant Vier Linden in Schölisch referiert.

Zum Thema "Gehen ohne Kohlekraftwerke in Stade die Lichter aus? Stromlücke oder Stromlüge?" konnte er zeigen, dass die angebliche Versorgungslücke, die die Energieversorger für den Fall vorhersagen, dass keine neuen Kohlekraftwerke in Deutschland gebaut würden, nicht existiert. Eine von den Energieversorgern in Auftrag gegebene Studie (Studie der Deutschen Energie-Agentur dena) wurde von ihm widerlegt.

pdf Sie finden hier seinen Vortrag zum Herunterladen.