Start
19 | 11 | 2017
Hauptmenü
Rückblick
Andere Initiativen
Einwendungen gegen die Stromtrasse noch bis 10. März Drucken E-Mail
Dienstag, 08. März 2011 um 23:45

Grafik: Stader Tageblatt vom 21.1.2011

Noch bis zum 10. März können Einwendungen gemacht werden gegen den vom Netzbetreiber TenneT geplanten Bau der neuen 380 kV-Stromtrasse von Bassenfleth über Agathenburg nach Dollern.

Diese neue Stromtrasse soll das geplante Kohlekraftwerk von E.on an das Stromnetz anbinden. Da bereits das Kohlekraftwerk nicht benötigt wird, ist somit natürlich auch die neue Stromtrasse überflüssig.

Einwendungen müssen gesendet werden an:

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Göttinger Chaussee 769
30453 Hannover

Lesen Sie hier mehrere Artikel aus dem Stader Tageblatt zum Thema:

pdf Stromnetz wird gesponnen (28.1.2011)

pdf Am liebsten Strom unter die Erde (16.2.2011)

pdf Mit 380 kV-Trasse nicht einverstande (18.2.2011)