Start
19 | 11 | 2017
Hauptmenü
Rückblick
Andere Initiativen
Klimaschutz in Norderstedt Drucken E-Mail
Donnerstag, 11. März 2010 um 21:55

blankWie echter Klimaschutz aussehen kann, präsentierte Herbert Brüning, Leiter des Fachbereichs Umwelt der Stadt Norderstedt, auf Einladung der Bürgerinitiative im Hollerner Hof. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und realisierter Projekte, zeigte er die großen Potentiale für kommunalen Klimaschutz auf. Besonders interessant: Klimaschutz hilft nicht nur der Umwelt, sondern hilft auch der Kommune Geld zu sparen. Mehrere Millionen Euro konnten so in Norderstedt in den letzen Jahren eingespart werden. Dafür wurde Norderstedt vielfach ausgezeichnet.

Die Bürgerinitiative hatte zu diesem sehr interessanten Vortrag auch alle Ratsmitglieder und die Verwaltung der Stadt Stade eingeladen. Aber bis auf die Mitglieder der Grünen, haben alle anderen Ratsmitglieder leider die Chance verpaßt, mal zu lernen, wie echter Klimaschutz aussehen kann. Reinhard Elfring von der BI bedauerte auch, dass es Mitarbeitern des Planungsamtes der Stadt Stade untersagt wurde zu kommen.

pdf  Sie können hier die Präsentation von Herbert Brüning herunterladen

Weitere Informationen auf den Internet-Seiten der Stadt Norderstedt